Zum SMC-Pressen wird ein Faser-Matrix-Verbundmaterial (PP-Fasern und Hanffasern zu einer Vliesmatte vernadelt) in einem Formwerkzeug auf Verarbeitungstemperatur erwärmt. Beim anschliessenden Verpressen schmelzen die PP-Fasern und betten die Hanffasern in eine Haftmatrix ein. Um die Produktionsrate zu erhöhen wird das Verbundmaterial vorgewärmt als Matte oder Paste in das Presswerkzeug eingebracht.