Bio-Verbundwerkstoffe können über den Anteil nachwachsender Rohstoffe eine gewisse Strukturvorleistung der Natur importieren. Faserarmierte Verbunde besitzen ein optimales Leistungsgewicht und sind aufgrund ihrer Zugfestigkeit, Steifigkeit und Bruchdehnung für den Leichtbau prädestiniert. Wir eröffnen naturfaserverstärkten Biopolymeren über Design neue und adäquate Einsatzgebiete wobei die materialspezifischen Qualitäten ästhetisch zur Geltung gebracht werden. Im mehrwerk designlabor kultivieren wir native Materialien für die industrielle Nutzung.